Angebote zu "Elektronik" (69 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Wahoo Fitness ELEMNT BOLT GPS + TICKR + RPM Bun...
€ 329.99 *
ggf. zzgl. Versand

Gran Fondo Cycling Magazine 01/2018 - Testsieger! Das Komplett-Bundle umfasst den ELEMNT BOLT GPS Fahrradcomputer inkl. der drei Sensoren für Trittfrequenz (RPM cadence), Geschwindigkeit (RPM speed) und Herzfrequenz (TICKR). Für Höchstleistung entwickelt Der Wahoo ELEMNT BOLT ist einer der ersten Fahrradcomputer, die als integriertes System entwickelt wurden, mit Aerodynamik als zentraler Eigenschaft. Das Ergebnis: Eine performance-orientierte Form, verbunden mit der leistungsstarken Technologie des klassischen ELEMNT Bike Computers. Schlanke, aerodynamische Form In Zusammenarbeit mit dem weltweit anerkannten Aerodynamik-Experten Dimitris Katsanis entwickelte Wahoo den windschnittigen ELEMNT BOLT Radcomputer und verbesserte gleichzeitig das Nutzererlebnis. Die konische Form des Computers verbunden mit der Halterung erzeugt eine große, gleichmäßige Oberfläche, die weniger Luftwiderstand erzeugt. Das BOLT System verringert nachweislich den Luftwiderstand um über 50 % gegenüber den führenden Mitbewerbern unter realistischen Bedingungen. Auch auf den Gesamtwiderstand bezogen bedeutet der ELEMNT BOLT einen Leistungsvorteil von über 1,5 %. In einem 40 km Zeitfahren mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 35 km/h spart man gegenüber den Mitbewerbern 12,6 Sekunden. Bei der Gestaltung des ELEMNT BOLT wurde jedoch nicht nur auf den aerodynamischen Aspekt geachtet, zugleich stand eine maximale Ablesbarkeit im Vordergrund. Einfach zu erfahren Funktionen von Radfahrern für Radfahrer entwickelt Quicklook LED Indikatoren Programmierbare LEDs liefern Benachrichtigungen über: rechts/links Abbiegen Anrufe und Textnachrichten Puls- oder Leistungsbereiche Strava Live Segmente Best Bike Split Ziele PerfectView Zoom Duchdachte Anordnung der Tasten - Einfach zu erreichende Seitenknöpfe erlauben es, mit nur einem Tastendruck die voreingestellten Datenfelder heran oder heraus zu zoomen. Auf der Oberseite angebrachte, aus Gründen der Aerodynamik versenkte und nichtsdestotrotz leicht zu drückende Tasten erlauben indes eine schnelle Seitennavigation. Über USB wiederaufladbarer Akku Enthält einen über USB aufladbaren Akku mit einer Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden. Einfach, verbunden zu bleiben Nahtlose Hardware-Verbindung Der ELEMNT BOLT GPS Fahrradcomputer ermöglicht eine Verbindung mit den meisten ANT+ und Bluetooth Sensoren bzw. Systemen für Leistung, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Sauerstoffsättigung sowie elektronische Schaltsysteme (Shimano Di2, SRAM eTAP, FSA WE, Campagnolo EPS). SMS-, E-Mail- und Anrufbenachrichtigung Bietet LED-Signale auf dem Bildschirm, die Sie benachrichtigen, wenn wichtige Kontakte Sie erreichen möchten. Nur verfügbar, wenn Sie Ihr Smartphone bei Ihrer Fahrt mit sich führen. Live Tracking Suchen Sie nach anderen Wahoo-Usern, um sich mit ihnen zu treffen, oder erlauben Sie es Ihren Freunden und Ihrer Familie, Sie aus der Ferne auf langen Fahrten zu verfolgen. Einfach zu navigieren GPS-Funktionalität Integriertes GPS mit einer schlichten, klaren Kartenansicht. Dazu ist nahezu weltweites Kartenmaterial auf dem Wahoo ELEMNT BOLT vorinstalliert. Mit Hilfe der downloadbaren Companion App ist es zudem möglich während der Fahrt Turn-By-Turn Routen zu erhalten. Strava, Ride und komoot mit GPS-Integrierung Nach der Synchronisierung mit Ihrem Strava-, RideWithGPS- oder komoot-Account werden Ihre gespeicherten Routen automatisch und drahtlos auf den ELEMNT BOLT heruntergeladen. Nach der Fahrt können Sie Ihre Daten vom Bike Computer mit nur einem Klick auf Ihr Konto übertragen. Einfach, sich zu messen Strava Live Segmente Der ELEMNT BOLT Fahrradcomputer bietet eines der am besten integrierten Strava-Erlebnisse am Markt. Erhalten Sie Hinweise per Display oder durch die LED Fortschrittsanzeige, wählen Sie ein Vs.-Ziel aus und verwalten Sie Routen und Segmente gleichzeitig. BEST BIKE SPLIT Integration Lade Sie Ihren Best Bike Split Rennkurs und Rennplan auf den ELEMNT BOLT, um Ihre Zielleistung, Geschwindigkeit und Distanz bis zum nächsten Hinweis und darüber hinaus zu erhalten. KICKR Smart Trainer Kontrolle Verwenden Sie den ELEMNT BOLT, um Ihren KICKR oder KICKR SNAP in 3 verschiedenen Modi zu kontrollieren – Level Modus, ERG Modus und Routen- und Fahrtgeschichte-Modus – zur Maximierung Ihres Trainings. Technische Daten Größe73,7 x 45,7 x 22,1 mm Displaygröße2,2´ Gewicht62 Gramm Hintergrundbeleuchtungja ANT+ja Bluetoothja WLANja Höhenmesserja Akkulaufzeitca. 15 Stunden Halterungintegrierte Lenker- und

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Wahoo Fitness ELEMNT BOLT GPS Fahrradcomputer -...
€ 239.99 *
ggf. zzgl. Versand

Gran Fondo Cycling Magazine 01/2018 - Testsieger! Für Höchstleistung entwickelt Der Wahoo ELEMNT BOLT ist einer der ersten Fahrradcomputer, die als integriertes System entwickelt wurden, mit Aerodynamik als zentraler Eigenschaft. Das Ergebnis: Eine performance-orientierte Form, verbunden mit der leistungsstarken Technologie des klassischen ELEMNT Bike Computers. Schlanke, aerodynamische Form In Zusammenarbeit mit dem weltweit anerkannten Aerodynamik-Experten Dimitris Katsanis entwickelte Wahoo den windschnittigen ELEMNT BOLT Radcomputer und verbesserte gleichzeitig das Nutzererlebnis. Die konische Form des Computers verbunden mit der Halterung erzeugt eine große, gleichmäßige Oberfläche, die weniger Luftwiderstand erzeugt. Das BOLT System verringert nachweislich den Luftwiderstand um über 50 % gegenüber den führenden Mitbewerbern unter realistischen Bedingungen. Auch auf den Gesamtwiderstand bezogen bedeutet der ELEMNT BOLT einen Leistungsvorteil von über 1,5 %. In einem 40 km Zeitfahren mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 35 km/h spart man gegenüber den Mitbewerbern 12,6 Sekunden. Bei der Gestaltung des ELEMNT BOLT wurde jedoch nicht nur auf den aerodynamischen Aspekt geachtet, zugleich stand eine maximale Ablesbarkeit im Vordergrund. Einfach zu erfahren Funktionen von Radfahrern für Radfahrer entwickelt Quicklook LED Indikatoren Programmierbare LEDs liefern Benachrichtigungen über: rechts/links Abbiegen Anrufe und Textnachrichten Puls- oder Leistungsbereiche Strava Live Segmente Best Bike Split Ziele PerfectView Zoom Duchdachte Anordnung der Tasten - Einfach zu erreichende Seitenknöpfe erlauben es, mit nur einem Tastendruck die voreingestellten Datenfelder heran oder heraus zu zoomen. Auf der Oberseite angebrachte, aus Gründen der Aerodynamik versenkte und nichtsdestotrotz leicht zu drückende Tasten erlauben indes eine schnelle Seitennavigation. Über USB wiederaufladbarer Akku Enthält einen über USB aufladbaren Akku mit einer Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden. Einfach, verbunden zu bleiben Nahtlose Hardware-Verbindung Der ELEMNT BOLT GPS Fahrradcomputer ermöglicht eine Verbindung mit den meisten ANT+ und Bluetooth Sensoren bzw. Systemen für Leistung, Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Trittfrequenz, Sauerstoffsättigung sowie elektronische Schaltsysteme (Shimano Di2, SRAM eTAP, FSA WE, Campagnolo EPS). SMS-, E-Mail- und Anrufbenachrichtigung Bietet LED-Signale auf dem Bildschirm, die Sie benachrichtigen, wenn wichtige Kontakte Sie erreichen möchten. Nur verfügbar, wenn Sie Ihr Smartphone bei Ihrer Fahrt mit sich führen. Live Tracking Suchen Sie nach anderen Wahoo-Usern, um sich mit ihnen zu treffen, oder erlauben Sie es Ihren Freunden und Ihrer Familie, Sie aus der Ferne auf langen Fahrten zu verfolgen. Einfach zu navigieren GPS-Funktionalität Integriertes GPS mit einer schlichten, klaren Kartenansicht. Dazu ist nahezu weltweites Kartenmaterial auf dem Wahoo ELEMNT BOLT vorinstalliert. Mit Hilfe der downloadbaren Companion App ist es zudem möglich während der Fahrt Turn-By-Turn Routen zu erhalten. Strava, Ride und komoot mit GPS-Integrierung Nach der Synchronisierung mit Ihrem Strava-, RideWithGPS- oder komoot-Account werden Ihre gespeicherten Routen automatisch und drahtlos auf den ELEMNT BOLT heruntergeladen. Nach der Fahrt können Sie Ihre Daten vom Bike Computer mit nur einem Klick auf Ihr Konto übertragen. Einfach, sich zu messen Strava Live Segmente Der ELEMNT BOLT Fahrradcomputer bietet eines der am besten integrierten Strava-Erlebnisse am Markt. Erhalten Sie Hinweise per Display oder durch die LED Fortschrittsanzeige, wählen Sie ein Vs.-Ziel aus und verwalten Sie Routen und Segmente gleichzeitig. BEST BIKE SPLIT Integration Lade Sie Ihren Best Bike Split Rennkurs und Rennplan auf den ELEMNT BOLT, um Ihre Zielleistung, Geschwindigkeit und Distanz bis zum nächsten Hinweis und darüber hinaus zu erhalten. KICKR Smart Trainer Kontrolle Verwenden Sie den ELEMNT BOLT, um Ihren KICKR oder KICKR SNAP in 3 verschiedenen Modi zu kontrollieren – Level Modus, ERG Modus und Routen- und Fahrtgeschichte-Modus – zur Maximierung Ihres Trainings. Technische Daten Größe73,7 x 45,7 x 22,1 mm Displaygröße2,2´ Gewicht62 Gramm Hintergrundbeleuchtungja ANT+ja Bluetoothja WLANja Höhenmesserja Akkulaufzeitca. 15 Stunden Halterungintegrierte Lenker- und Vorbauhalterung Wichtiger Hinweis: Wahoo Fitness ELEMNT Fahrradcomputer sind nicht mit Smartphones der Marke Huawei kompatibel.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
CUBE STEREO 160 C:62 Race 27.5 Mountainbike - 2...
€ 3499.00
Angebot
€ 2599.00 *
ggf. zzgl. Versand

Biketechnik vom Feinsten! Das Stereo 160 C:62 Race 27.5 bietet Biketechnik vom Feinsten mit allem, was der ambitionierte Endurosportler sich wünscht. Bei der Fertigung des Carbonrahmens kam CUBE´s gesamtes Know-How zum Einsatz. Bestückt mit hochfunktionellen Shimano XT Komponenten, einer serienmäßigen Dropper Post und Fox Federelementen der nächsten Generation ist das Dauergrinsen des Piloten auf dem Trail vorprogrammiert. Der Stereo 160 C:62 Vollcarbonrahmen ist eine weitere Benchmark in Gewicht und Performance. Das optimierte Rahmendesign bietet noch mehr Schrittfreiheit und ein leicht verlängertes Oberrohr. Durch die Advanced Twin Mold Technologie und Details wie die 7075 AL Hardware erhalten CUBE eine maximale Steifigkeit bei einem rekordverdächtig niedrigen Gewicht. Zusätzlich ist der Rahmen jetzt auch für Dämpfer mit externem Augleichsbehälter geeignet. Mit der Boost148 Hinterachse ist auch dieser neue Standard bereits integriert und selbst eine elektronische Schaltung à la Di2 kann bei Bedarf nachgerüstet werden. Die weiter verfeinerte Agile Trail Geometrie (ATG) lässt das Bike pfeilschnell und präzise über verwinkelte Trails jagen und auch High-Speed Abfahrten unbeirrt meistern. Grobes Terrain bügelt die überlegene Kinematik des Efficient Trail Control (ETC) souverän glatt. Mit der Fox 34 Float Federgabel und dem Fox Float DPS Dämpfer, verfeinert mit der feinfühligen EVOL Luftkammer, ist das Stereo C:62 Race bestens gerüstet für fordernde All-Mountain- und Enduro-Abenteuer. Die Kombi bietet das Beste aus zwei Welten - ein exzellentes Ansprechverhalten bei gleichzeitig maximaler Kontrolle im Gelände. Die 2x11-fach Shimano XT Gruppe schaltet mit vorbildlicher Präzision und die Shimano XT Bremsanlage verzögert immer sicher und punktgenau - egal ob auf einem Mittelgebirgstrail oder auf alpinen Abfahrten. Die robusten und dennoch leichten CSW AM 2.7 Laufräder mit der schnellen wie griffigen Reifenkombi aus Hans Dampf und Rock Razor runden das Performance-Paket schlüssig ab. Advanced Twin Mold - Bei diesem Verfahren wird mit einem kompletten Innenkern gearbeitet, welcher für das Layup die perfekte Rahmenform bereitstellt. An den hochbelasteten Knotenpunkten werden zusätzlich, wie bei dem Twin Mold Verfahren, präzise Einsätze verwendet. Diese Kombination ermöglicht eine höchstmögliche Kontrolle der Faserverläufe beim Lege- und Fertigungsprozess. Exzellente Produktsicherheit und Qualität, sowie Bestwerte bei Gewicht und Steifigkeit sind das Ergebnis dieses Hightech-Carbonfertigungsverfahrens. Agile Trail Geometry - Mit der Agile Trail Geometry übernehmen CUBE die Vorzüge der Agile Ride Geometry, setzen sie aber gezielter auf den aggressiven Traileinsatz um. Dies wir durch eine kompaktere Bauweise des Rahmens mit einem noch tieferen Oberrohr und einer dadurch verbesserten Überstandshöhe erreicht. In Folge erhält der Fahrer mehr Bewegungsfreiheit auf dem Bike und der Schwerpunkt wandert tiefer, das zusammen ein agileres Handling und mehr Fahrspaß auf dem Trail garantiert. FOX Customized Setup - Eine aufwändig entwickelte Kinematik kann nur perfekt funktionieren, wenn das zugehörige Federbein optimal auf diese abgestimmt ist. Aus diesem Grund hat CUBE in Zusammenarbeit mit Fox Racing Shox in umfangreichen Testfahrten und Testreihen für jedes Fullsuspension- Modell ein spezielles Dämpfer-Setup ermittelt. Stealth Ready - Absenkbare Sattelstützen sind immer weiter verbreitet, um sie optimal in den Rahmen zu integrieren müssen diese entsprechend vorbereitete sein. Bei Stealth Ready Rahmen können problemlos absenkbare Sattelstützen mit innenverlegten Leitungen verbaut werden, was neben der maximal aufgeräumten Optik, jegliches Verklemmen oder Hängenbleiben des Zuges wirkungsvoll verhindert. Der Ausgang des Zuges am Rahmen wird, wenn nicht gebraucht, zum Schutz mit einer Abdeckung verschlossen. Trail Motion Rocker - Der Trail Motion Rocker ist durch spezifische Hebelverhältnisse auf das jeweilige Rad und Einsatzgebiet abgestimmt. Daher bietet er immer sensibles Ansprechverhalten und Übersetzungsverhältnisse die schnell wieder den Federweg zur Verfügung stellen. Zusätzlich sind die Umlenkhebel durch einteiliges Computer-optimiertes Design maximal steif und leicht. FSP4 Link - Die Voraussetzung für einen immer aktiven, voll nutzbaren Federweg am Hinterbau: Er sollte unbeeinflusst von Antriebs- und vor allem Bremseinflüssen bleiben. Deshalb verwendet CUBE, trotz vielfältiger möglicher anderer Systeme, eine 4-gelenkige

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
SCOTT SPARK 920 - HMF Carbon 29´ Mountainbike -...
€ 4299.00
Angebot
€ 3499.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schnelles Twentyniner Carbon-Kraftpaket! Das SCOTT Spark 920 bietet einen superleichten Hauptrahmen aus HMF-Carbonfaser mit Alu-Schwinge. Das 920 ist mit einem FOX Nude Custom-Dämpfer, einer SRAM Eagle 12-Gang-Antriebsoptimierung und SCOTT´s TwinLoc-Federungssystem ausgestattet, um deine Fahrt zu optimieren. Der perfekte Partner für Marathons, Etappenrennen und 24-Stunden Spaß! Ausgestattet ist dieses SCOTT Bike mit einem hochwertigen 1x12-fach SRAM GX Eagle Antrieb, FOX 34 Float Performance Air Federgabel, FOX NUDE EVOL Dämpfer, hydraulischen Shimano SLX M7000 Scheibenbremsen und Syncros Komponenten. HMF-IMP3™-Carbon-Fiber - Der im SCOTT IMP3™ Verfahren gefertigte, HMF-Rahmen besitzt ein wahrhaft einzigartiges Verhältnis aus Steifigkeit und Gewicht. Im IMP3™ Verfahren werden Oberrohr, Lenkkopf und Unterrohr mit Hilfe eines streng geheimen Verfahrens in einem einzigen Produktionsschritt hergestellt. Die bereits langjährig und bewährt eingesetzte Hochmodular Faser ist die von SCOTT am meisten eingesetzte High-End Faser. Die äußerste Schicht ist mit einer 12K Carbonstruktur versehen. Evo-Lap Technology - Die richtige Auswahl der Materialien, ist achtzig Prozent der Arbeit, einen Rahmen zu schaffen. Aber die restlichen zwanzig Prozent benötigen die größten Anstrengungen der SCOTT Entwickler. Aus diesem Grund folgt bei der Auswahl der am weitesten fortgeschrittenen Carbonfasern auf dem Markt ein intensiver Einsatz von spezifischen Hilfsmitteln wie FEA (Finite-Elemente-Analyse) -Software zur Abbildung der Kohlenstoffschicht. Mit der FEA-Software können SCOTT unterschiedliche Kräfte auf ein virtuelles Modell des Rahmens simulieren und die Rahmenkonstruktion entsprechend anpassen. FEA-Software ermöglicht es, vollständige virtuelle Prototypen zu erstellen, die alle auftretenden Erscheinungen umfassen, die in realen Umgebungen existieren. Mit der Evo-Lap-Technologie modellieren SCOTT den Rahmen zur Optimierung der Oberfläche, simulieren Rohrstrukturen mit unterschiedlichen Lagen, beobachten die Ergebnisse unterschiedlicher Konfigurationen und testen die Spannungsverteilung in verschiedenen Bereichen des Rahmens. Dank dieser umfangreichen Computermodellierung haben SCOTT die Kohlenstoffschichten in allen Teilen des Rahmens optimiert. Als die Teile der ersten Prototypen miteinander verbunden wurden, war das Ergebnis ein super leichter und kompakter Rahmen ohne Verluste der Steifigkeit, des Komforts oder des Schlagwiederstands. Das gesamte Spektrum profitiert von SCOTT´s EvoLap-Technologie. SW Dropouts - Am neuen Spark und Scale haben SCOTT alle Teile neu gestaltet, die in Bezug auf Leistung und Funktionalität entscheidende Vorteile bieten. An dem Vorgängermodell war die Unterstützung des Ausfallendes ein sperriges zusätzliches Teil, das zur Carbonkettenstrebe geformt war. Die neuen Ausfallenden sind so konstruiert, dass sie durch eine hohle rohrförmige Konstruktion, die eine einfache und leichte Konstruktion ermöglicht, an das Steckachssystem integriert werden. Erhältlich für SRAM und Shimano DM Schaltwerke erhöht dieses Ausfallende die Steifigkeit und vermeidet Schäden am Rahmen bei Stößen am Schaltwerk. ICCR Cable Routing - Am neuen Scale und dem Spark, ist die Zugführung vollständig intern verlegt um einen cleanen Look und eine funktionale Lösung für alle verschiedenen Zug-Standards auf dem Markt zu bieten. Die Verlegung der Züge intern, verzichtet auf sperrige externe Hardware und sieht sauberer aus. Die Züge können eine längere Lebensdauer erreichen, da sie innerhalb des Rahmens geschützt sind. Die Führungseingänge sind maschinell bearbeitet und haben abnehmbare Alu-Einsätze, die zusammen mit dem Rahmen erhältlich sind und entsprechend dem Setup des Bikes ausgewählt werden können. Das Benutzen einer elektronischen Gruppe oder einer verstellbaren Sattelstütze ist kein Problem und das Aussehen wird immer sauber daher kommen. Asymmetric Design - Die Dämpferaufnahme am Unterrohr und Dämpferlink ist deutlich asymmetrisch, wenn man von der Oberseite auf das Bike schaut. Die Carbonfasern erreichen ihr volles Potenzial, wenn sie in weichen geraden Linien verwendet werden. Die Verlagerung der Dämpfung zur linken Seite des Bikes ergibt eine saubere und durchgängige Struktur vom Unterrohr zwischen Dämpferbefestigung und Hauptdrehpunkt. Trunnion construction - SCOTT haben die neuen metrischen Dämpfergrößenstandards mit einer Trunnion-Befestigung übernommen. Da sich der Dämpferkörper nun zwischen den beiden unteren

Anbieter: Bike24
Stand: Nov 29, 2018
Zum Angebot
SCOTT CONTESSA SPARK 710 - 27.5´ Damen Mountain...
€ 3599.00
Angebot
€ 3049.00 *
ggf. zzgl. Versand

Lady-Fully mit viel Potenzial! Das SCOTT Contessa Spark 710 hat einen superleichten Alu-Rahmen mit Contessa Solution-Geometrie, eine FOX 34 Float Federgabel, einen FOX Nude Custom-Dämpfer und einen SRAM Eagle-Antrieb. SCOTT´s patentierte TwinLoc-Technologie inklusive Traktionskontrolle verfügt über drei Federweg/Geometrie-Einstellmöglichkeiten, die sich immer optimal an deine Fahrt anpassen lassen. Ausgestattet ist dieses SCOTT Bike mit einem hochwertigen 1x12-fach SRAM Eagle Antrieb, FOX 34 Float Performance Air Federgabel, FOX NUDE EVOL Trunnion Dämpfer, hydraulischen Shimano M6000 Scheibenbremsen und Syncros Komponenten. Trunnion construction - SCOTT haben die neuen metrischen Dämpfergrößenstandards mit einer Trunnion-Befestigung übernommen. Da sich der Dämpferkörper nun zwischen den beiden unteren Befestigungsschrauben erstreckt, haben SCOTT´s Partner mehr Design-Spielraum. Dies bedeutet, dass der Dämpfer mehr Hub für den gleichen Abstand der Dämpferaufnahmeaugen hat. Der Hub auf dem 165 mm Dämpfer beim Abstand von Auge zu Auge, wurde von 38 mm auf 40/45 mm erhöht. Der Trunnion-Standard bietet auch strukturelle Gewinne. Der kürzere Dämpfer ermöglicht es SCOTT, ein sehr kompaktes Rahmen- und Dämpferpaket zu bauen, das sich eng an das Sitzrohr anpasst. SCOTT haben es geschafft, eine sehr kleine und doch steife Rohrverbindung zu bauen. Dank der Trunnion Mount Construction ist die Überstandshöhe auf dem neuen Spark sehr gering. SCOTT gelang es, einen super kompakten Fullyrahmen zu realisieren und die Anbringung einer kleinen und großen Wasserflasche zu ermöglichen. Rocker Link - Der Carbon Dämpferlink wurde im Pressformverfahren hergestellt. Er ist 37 g leichter als das Aluminium-Modell und hat das halbe Gewicht des vorherigen Spark Dämpferlink. Die Herstellung des Links aus zwei Teilen bedeutet, dass überschüssiges Material von der Innenseite des Links entfernt werden konnte ohne die Steifigkeit zu beeinträchtigen. Twinloc Lever System - Die patentierte TwinLoc-Technologie ermöglicht die gleichzeitige Einstellung des Federwegs am Dämpfer und des Gabel-Lockouts. In der offenen Position des Hebels ist der vollständige Federweg eingestellt. Durch einmaliges Klicken wird der Dämpfer in den Traction-Modus geschaltet, während die Gabel weiterhin voll aktiv bleibt. Bei erneutem Klicken schalten Sie das gleichzeitige Lockout von Gabel und hinterem Dämpfer ein. Ein absolut benutzerfreundliches System. ICCR Cable Routing - Am Scale und dem Spark, ist die Zugführung vollständig intern verlegt um einen cleanen Look und eine funktionale Lösung für alle verschiedenen Zug-Standards auf dem Markt zu bieten. Die Verlegung der Züge intern, verzichtet auf sperrige externe Hardware und sieht sauberer aus. Die Züge können eine längere Lebensdauer erreichen, da sie innerhalb des Rahmens geschützt sind. Die Führungseingänge sind maschinell bearbeitet und haben abnehmbare Alu-Einsätze, die zusammen mit dem Rahmen erhältlich sind und entsprechend dem Setup des Bikes ausgewählt werden können. Das Benutzen einer elektronischen Gruppe oder einer verstellbaren Sattelstütze ist kein Problem und das Aussehen wird immer sauber daher kommen. 27.5 Zoll Laufräder - BikerInnen mit geringerer Körpergröße stecken bei der Auswahl der richtigen Radgröße in einer Art Zwickmühle. Viele von ihnen wollen die Vorteile der 29´-Räder nutzen, müssen aber Nachteile in punkto Ergonomie in Kauf nehmen. Außerdem kann das höhere Rotationsgewicht für Fahrer mit weniger kraftbetontem Fahrstil ein Problem darstellen. Die Vorteile der 29´-Räder kommen nur dann zur Geltung, wenn das Fahrrad ausreichend beschleunigt wird. Die Lösung für viele Biker heisst 27,5´: Der Laufradstandard vereinigt das Beste aus 29´- und 26´-Eigenschaften. - verbesserte Überrolleigenschaften - verbesserte Schwungmasse - verbesserter Grip - weniger rotierende Masse als 29 Zoll - agiler/reaktionsfreudiger als 29 Zoll - mehr Federgabel- und Dämpferoptionen als 29 Zoll - kurze Kettenstreben - beste Balance aus Stabilität und Fahrleistung - Geometrie ähnlich 26 Zoll - beste Balance aus Spritzigkeit und Schwungmasse Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von Kompletträdern nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: Nov 27, 2018
Zum Angebot
SCOTT SPARK 910 - 29´ HMF Carbon Mountainbike -...
€ 4899.00
Angebot
€ 3599.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schnelles Twentyniner Carbon-Kraftpaket! Das SCOTT Spark 910 bietet einen superleichten Carbon-Hauptrahmen mit Alu-Schwinge. Das 910 ist mit einem FOX Nude Custom-Dämpfer und SCOTT´s TwinLoc-Federungssystem ausgestattet. Der perfekte Partner für Marathons, Etappenrennen und 24-Stunden Spaß! Ausgestattet ist dieses SCOTT Bike mit einem hochwertigen 2x11-fach Shimano XT Antrieb, Fox 34 Float Performance Elite Air Federgabel, Fox NUDE EVOL Trunnion Dämpfer, hydraulischen Shimano XT M8000 Scheibenbremsen, Fox Transfer Dropper Remote Teleskopstütze und Syncros Komponenten. HMF-IMP3™-Carbon-Fiber - Der im SCOTT IMP3™ Verfahren gefertigte, HMF-Rahmen besitzt ein wahrhaft einzigartiges Verhältnis aus Steifigkeit und Gewicht. Im IMP3™ Verfahren werden Oberrohr, Lenkkopf und Unterrohr mit Hilfe eines streng geheimen Verfahrens in einem einzigen Produktionsschritt hergestellt. Die bereits langjährig und bewährt eingesetzte Hochmodular Faser ist die von SCOTT am meisten eingesetzte High-End Faser. Die äußerste Schicht ist mit einer 12K Carbonstruktur versehen. Evo-Lap Technology - Die richtige Auswahl der Materialien, ist achtzig Prozent der Arbeit, einen Rahmen zu schaffen. Aber die restlichen zwanzig Prozent benötigen die größten Anstrengungen der SCOTT Entwickler. Aus diesem Grund folgt bei der Auswahl der am weitesten fortgeschrittenen Carbonfasern auf dem Markt ein intensiver Einsatz von spezifischen Hilfsmitteln wie FEA (Finite-Elemente-Analyse) -Software zur Abbildung der Kohlenstoffschicht. Mit der FEA-Software können SCOTT unterschiedliche Kräfte auf ein virtuelles Modell des Rahmens simulieren und die Rahmenkonstruktion entsprechend anpassen. FEA-Software ermöglicht es, vollständige virtuelle Prototypen zu erstellen, die alle auftretenden Erscheinungen umfassen, die in realen Umgebungen existieren. Mit der Evo-Lap-Technologie modellieren SCOTT den Rahmen zur Optimierung der Oberfläche, simulieren Rohrstrukturen mit unterschiedlichen Lagen, beobachten die Ergebnisse unterschiedlicher Konfigurationen und testen die Spannungsverteilung in verschiedenen Bereichen des Rahmens. Dank dieser umfangreichen Computermodellierung haben SCOTT die Kohlenstoffschichten in allen Teilen des Rahmens optimiert. Als die Teile der ersten Prototypen miteinander verbunden wurden, war das Ergebnis ein super leichter und kompakter Rahmen ohne Verluste der Steifigkeit, des Komforts oder des Schlagwiederstands. Das gesamte Spektrum profitiert von SCOTT´s EvoLap-Technologie. SW Dropouts - Am neuen Spark und Scale haben SCOTT alle Teile neu gestaltet, die in Bezug auf Leistung und Funktionalität entscheidende Vorteile bieten. An dem Vorgängermodell war die Unterstützung des Ausfallendes ein sperriges zusätzliches Teil, das zur Carbonkettenstrebe geformt war. Die neuen Ausfallenden sind so konstruiert, dass sie durch eine hohle rohrförmige Konstruktion, die eine einfache und leichte Konstruktion ermöglicht, an das Steckachssystem integriert werden. Erhältlich für SRAM und Shimano DM Schaltwerke erhöht dieses Ausfallende die Steifigkeit und vermeidet Schäden am Rahmen bei Stößen am Schaltwerk. ICCR Cable Routing - Am neuen Scale und dem Spark, ist die Zugführung vollständig intern verlegt um einen cleanen Look und eine funktionale Lösung für alle verschiedenen Zug-Standards auf dem Markt zu bieten. Die Verlegung der Züge intern, verzichtet auf sperrige externe Hardware und sieht sauberer aus. Die Züge können eine längere Lebensdauer erreichen, da sie innerhalb des Rahmens geschützt sind. Die Führungseingänge sind maschinell bearbeitet und haben abnehmbare Alu-Einsätze, die zusammen mit dem Rahmen erhältlich sind und entsprechend dem Setup des Bikes ausgewählt werden können. Das Benutzen einer elektronischen Gruppe oder einer verstellbaren Sattelstütze ist kein Problem und das Aussehen wird immer sauber daher kommen. Asymmetric Design - Die Dämpferaufnahme am Unterrohr und Dämpferlink ist deutlich asymmetrisch, wenn man von der Oberseite auf das Bike schaut. Die Carbonfasern erreichen ihr volles Potenzial, wenn sie in weichen geraden Linien verwendet werden. Die Verlagerung der Dämpfung zur linken Seite des Bikes ergibt eine saubere und durchgängige Struktur vom Unterrohr zwischen Dämpferbefestigung und Hauptdrehpunkt. Trunnion construction - SCOTT haben die neuen metrischen Dämpfergrößenstandards mit einer Trunnion-Befestigung übernommen. Da sich der Dämpferkörper nun zwischen den beiden unteren Befestigungsschrauben erstreckt, haben SCOTT´s Partner

Anbieter: Bike24
Stand: Nov 20, 2018
Zum Angebot
SCOTT SPARK 910 - 29´ HMF Carbon Mountainbike -...
€ 4899.00
Angebot
€ 3599.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schnelles Twentyniner Carbon-Kraftpaket! Das SCOTT Spark 910 bietet einen superleichten Carbon-Hauptrahmen mit Alu-Schwinge. Das 910 ist mit einem FOX Nude Custom-Dämpfer und SCOTT´s TwinLoc-Federungssystem ausgestattet. Der perfekte Partner für Marathons, Etappenrennen und 24-Stunden Spaß! Ausgestattet ist dieses SCOTT Bike mit einem hochwertigen 2x11-fach Shimano XT Antrieb, Fox 34 Float Performance Elite Air Federgabel, Fox NUDE EVOL Trunnion Dämpfer, hydraulischen Shimano XT M8000 Scheibenbremsen, Fox Transfer Dropper Remote Teleskopstütze und Syncros Komponenten. HMF-IMP3™-Carbon-Fiber - Der im SCOTT IMP3™ Verfahren gefertigte, HMF-Rahmen besitzt ein wahrhaft einzigartiges Verhältnis aus Steifigkeit und Gewicht. Im IMP3™ Verfahren werden Oberrohr, Lenkkopf und Unterrohr mit Hilfe eines streng geheimen Verfahrens in einem einzigen Produktionsschritt hergestellt. Die bereits langjährig und bewährt eingesetzte Hochmodular Faser ist die von SCOTT am meisten eingesetzte High-End Faser. Die äußerste Schicht ist mit einer 12K Carbonstruktur versehen. Evo-Lap Technology - Die richtige Auswahl der Materialien, ist achtzig Prozent der Arbeit, einen Rahmen zu schaffen. Aber die restlichen zwanzig Prozent benötigen die größten Anstrengungen der SCOTT Entwickler. Aus diesem Grund folgt bei der Auswahl der am weitesten fortgeschrittenen Carbonfasern auf dem Markt ein intensiver Einsatz von spezifischen Hilfsmitteln wie FEA (Finite-Elemente-Analyse) -Software zur Abbildung der Kohlenstoffschicht. Mit der FEA-Software können SCOTT unterschiedliche Kräfte auf ein virtuelles Modell des Rahmens simulieren und die Rahmenkonstruktion entsprechend anpassen. FEA-Software ermöglicht es, vollständige virtuelle Prototypen zu erstellen, die alle auftretenden Erscheinungen umfassen, die in realen Umgebungen existieren. Mit der Evo-Lap-Technologie modellieren SCOTT den Rahmen zur Optimierung der Oberfläche, simulieren Rohrstrukturen mit unterschiedlichen Lagen, beobachten die Ergebnisse unterschiedlicher Konfigurationen und testen die Spannungsverteilung in verschiedenen Bereichen des Rahmens. Dank dieser umfangreichen Computermodellierung haben SCOTT die Kohlenstoffschichten in allen Teilen des Rahmens optimiert. Als die Teile der ersten Prototypen miteinander verbunden wurden, war das Ergebnis ein super leichter und kompakter Rahmen ohne Verluste der Steifigkeit, des Komforts oder des Schlagwiederstands. Das gesamte Spektrum profitiert von SCOTT´s EvoLap-Technologie. SW Dropouts - Am neuen Spark und Scale haben SCOTT alle Teile neu gestaltet, die in Bezug auf Leistung und Funktionalität entscheidende Vorteile bieten. An dem Vorgängermodell war die Unterstützung des Ausfallendes ein sperriges zusätzliches Teil, das zur Carbonkettenstrebe geformt war. Die neuen Ausfallenden sind so konstruiert, dass sie durch eine hohle rohrförmige Konstruktion, die eine einfache und leichte Konstruktion ermöglicht, an das Steckachssystem integriert werden. Erhältlich für SRAM und Shimano DM Schaltwerke erhöht dieses Ausfallende die Steifigkeit und vermeidet Schäden am Rahmen bei Stößen am Schaltwerk. ICCR Cable Routing - Am neuen Scale und dem Spark, ist die Zugführung vollständig intern verlegt um einen cleanen Look und eine funktionale Lösung für alle verschiedenen Zug-Standards auf dem Markt zu bieten. Die Verlegung der Züge intern, verzichtet auf sperrige externe Hardware und sieht sauberer aus. Die Züge können eine längere Lebensdauer erreichen, da sie innerhalb des Rahmens geschützt sind. Die Führungseingänge sind maschinell bearbeitet und haben abnehmbare Alu-Einsätze, die zusammen mit dem Rahmen erhältlich sind und entsprechend dem Setup des Bikes ausgewählt werden können. Das Benutzen einer elektronischen Gruppe oder einer verstellbaren Sattelstütze ist kein Problem und das Aussehen wird immer sauber daher kommen. Asymmetric Design - Die Dämpferaufnahme am Unterrohr und Dämpferlink ist deutlich asymmetrisch, wenn man von der Oberseite auf das Bike schaut. Die Carbonfasern erreichen ihr volles Potenzial, wenn sie in weichen geraden Linien verwendet werden. Die Verlagerung der Dämpfung zur linken Seite des Bikes ergibt eine saubere und durchgängige Struktur vom Unterrohr zwischen Dämpferbefestigung und Hauptdrehpunkt. Trunnion construction - SCOTT haben die neuen metrischen Dämpfergrößenstandards mit einer Trunnion-Befestigung übernommen. Da sich der Dämpferkörper nun zwischen den beiden unteren Befestigungsschrauben erstreckt, haben SCOTT´s Partner

Anbieter: Bike24
Stand: Oct 24, 2018
Zum Angebot
SCOTT SCALE 920 - 29´ MF Carbon Mountainbike - ...
€ 2799.00
Angebot
€ 1899.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schnelles Twentyniner Racebike! Das SCOTT Scale 920 hat eine von Rennen auf höchstem Niveau inspirierte Geometrie. Ein Shimano-Antrieb und Syncros-Komponenten vereinen sich in einem Hardtail, das förmlich darauf brennt, als Erstes durchs Ziel zu gehen. Ausgestattet ist dieses SCOTT Bike mit einem hochwertigen 2x11-fach Shimano XT/SLX Antrieb, FOX 32 Float Rhythm Federgabel, hydraulischen Shimano SLX M7000 Scheibenbremsen und Syncros Komponenten. Evo-Lap Technology - Die richtige Auswahl der Materialien, ist achtzig Prozent der Arbeit, einen Rahmen zu schaffen. Aber die restlichen zwanzig Prozent benötigen die größten Anstrengungen der SCOTT Entwickler. Aus diesem Grund folgt bei der Auswahl der am weitesten fortgeschrittenen Carbonfasern auf dem Markt ein intensiver Einsatz von spezifischen Hilfsmitteln wie FEA (Finite-Elemente-Analyse) -Software zur Abbildung der Kohlenstoffschicht. Mit der FEA-Software können SCOTT unterschiedliche Kräfte auf ein virtuelles Modell des Rahmens simulieren und die Rahmenkonstruktion entsprechend anpassen. FEA-Software ermöglicht es, vollständige virtuelle Prototypen zu erstellen, die alle auftretenden Erscheinungen umfassen, die in realen Umgebungen existieren. Mit der Evo-Lap-Technologie modellieren SCOTT den Rahmen zur Optimierung der Oberfläche, simulieren Rohrstrukturen mit unterschiedlichen Lagen, beobachten die Ergebnisse unterschiedlicher Konfigurationen und testen die Spannungsverteilung in verschiedenen Bereichen des Rahmens. Dank dieser umfangreichen Computermodellierung haben SCOTT die Kohlenstoffschichten in allen Teilen des Rahmens optimiert. Als die Teile der ersten Prototypen miteinander verbunden wurden, war das Ergebnis ein super leichter und kompakter Rahmen ohne Verluste der Steifigkeit, des Komforts oder des Schlagwiederstands. Das gesamte Spektrum profitiert von SCOTT´s EvoLap-Technologie. SW Dropouts - Am neuen Spark und Scale haben SCOTT alle Teile neu gestaltet, die in Bezug auf Leistung und Funktionalität entscheidende Vorteile bieten. An dem Vorgängermodell war die Unterstützung des Ausfallendes ein sperriges zusätzliches Teil, das zur Carbonkettenstrebe geformt war. Die neuen Ausfallenden sind so konstruiert, dass sie durch eine hohle rohrförmige Konstruktion, die eine einfache und leichte Konstruktion ermöglicht, an das Steckachssystem integriert werden. Erhältlich für SRAM und Shimano DM Schaltwerke erhöht dieses Ausfallende die Steifigkeit und vermeidet Schäden am Rahmen bei Stößen am Schaltwerk. ICCR Cable Routing - Am Scale und dem Spark, ist die Zugführung vollständig intern verlegt um einen cleanen Look und eine funktionale Lösung für alle verschiedenen Zug-Standards auf dem Markt zu bieten. Die Verlegung der Züge intern, verzichtet auf sperrige externe Hardware und sieht sauberer aus. Die Züge können eine längere Lebensdauer erreichen, da sie innerhalb des Rahmens geschützt sind. Die Führungseingänge sind maschinell bearbeitet und haben abnehmbare Alu-Einsätze, die zusammen mit dem Rahmen erhältlich sind und entsprechend dem Setup des Bikes ausgewählt werden können. Das Benutzen einer elektronischen Gruppe oder einer verstellbaren Sattelstütze ist kein Problem und das Aussehen wird immer sauber daher kommen. 29 Zoll Laufräder - Das verbesserte Rollverhalten ist der wichtigste Vorteil, den 29´ Räder bieten. Die großen Räder erleichtern das Fahren auf schwierigem Untergrund wie Wurzeln oder Steinen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die im Vergleich mit 26´ Rädern höhere Traktion durch die größere Reifenaufstandsfläche. - beste Überrolleigenschaften - beste Schwungmasse - maximale Traktionsfläche - beste Stabilität auf einfachen Trails - geringste Belastung der Federung - gut für große Rahmengrößen geeignet - verbesserte Stabilität bei großen Kurvenradien Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von Kompletträdern nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: Oct 24, 2018
Zum Angebot
SCOTT SCALE 910 - 29´ HMF Carbon Mountainbike -...
€ 3599.00
Angebot
€ 2599.00 *
ggf. zzgl. Versand

Leichtes Twentyniner Racebike! Das SCOTT Scale 910 hat eine von Rennen auf höchstem Niveau inspirierte Geometrie, ein SRAM X01 Eagle-Antrieb und Syncros-Komponenten vereinen sich beim SCOTT Scale 910 in einem Hardtail, das förmlich darauf brennt, als Erstes durchs Ziel zu gehen. Ausgestattet ist dieses SCOTT Bike mit einem hochwertigen 1x12-fach SRAM X01 Eagle Antrieb, FOX 32 Float Performance Elite Air Federgabel, hydraulischen Shimano XT M8000 Scheibenbremsen und Syncros Komponenten. HMF-IMP3™-Carbon-Fibre - Der im SCOTT IMP3™ Verfahren gefertigte, HMF-Rahmen besitzt ein wahrhaft einzigartiges Verhältnis aus Steifigkeit und Gewicht. Im IMP3™ Verfahren werden Oberrohr, Lenkkopf und Unterrohr mit Hilfe eines streng geheimen Verfahrens in einem einzigen Produktionsschritt hergestellt. Die bereits langjährig und bewährt eingesetzte Hochmodular Faser ist die von SCOTT am meisten eingesetzte High-End Faser. Die äußerste Schicht ist mit einer 12K Carbonstruktur versehen. SCOTT´s Aero-Abteilung hat sich zur Aufgabe gemacht, mit Hilfe wissenschaftlicher Methoden, die aerodynamisch bestmöglichen Fahrräder zu entwickeln. Evo-Lap Technology - Die richtige Auswahl der Materialien, ist achtzig Prozent der Arbeit, einen Rahmen zu schaffen. Aber die restlichen zwanzig Prozent benötigen die größten Anstrengungen der SCOTT Entwickler. Aus diesem Grund folgt bei der Auswahl der am weitesten fortgeschrittenen Carbonfasern auf dem Markt ein intensiver Einsatz von spezifischen Hilfsmitteln wie FEA (Finite-Elemente-Analyse) -Software zur Abbildung der Kohlenstoffschicht. Mit der FEA-Software können SCOTT unterschiedliche Kräfte auf ein virtuelles Modell des Rahmens simulieren und die Rahmenkonstruktion entsprechend anpassen. FEA-Software ermöglicht es, vollständige virtuelle Prototypen zu erstellen, die alle auftretenden Erscheinungen umfassen, die in realen Umgebungen existieren. Mit der Evo-Lap-Technologie modellieren SCOTT den Rahmen zur Optimierung der Oberfläche, simulieren Rohrstrukturen mit unterschiedlichen Lagen, beobachten die Ergebnisse unterschiedlicher Konfigurationen und testen die Spannungsverteilung in verschiedenen Bereichen des Rahmens. Dank dieser umfangreichen Computermodellierung haben SCOTT die Kohlenstoffschichten in allen Teilen des Rahmens optimiert. Als die Teile der ersten Prototypen miteinander verbunden wurden, war das Ergebnis ein super leichter und kompakter Rahmen ohne Verluste der Steifigkeit, des Komforts oder des Schlagwiederstands. Das gesamte Spektrum profitiert von SCOTT´s EvoLap-Technologie. SW Dropouts - Am neuen Spark und Scale haben SCOTT alle Teile neu gestaltet, die in Bezug auf Leistung und Funktionalität entscheidende Vorteile bieten. An dem Vorgängermodell war die Unterstützung des Ausfallendes ein sperriges zusätzliches Teil, das zur Carbonkettenstrebe geformt war. Die neuen Ausfallenden sind so konstruiert, dass sie durch eine hohle rohrförmige Konstruktion, die eine einfache und leichte Konstruktion ermöglicht, an das Steckachssystem integriert werden. Erhältlich für SRAM und Shimano DM Schaltwerke erhöht dieses Ausfallende die Steifigkeit und vermeidet Schäden am Rahmen bei Stößen am Schaltwerk. ICCR Cable Routing - Am Scale und dem Spark, ist die Zugführung vollständig intern verlegt um einen cleanen Look und eine funktionale Lösung für alle verschiedenen Zug-Standards auf dem Markt zu bieten. Die Verlegung der Züge intern, verzichtet auf sperrige externe Hardware und sieht sauberer aus. Die Züge können eine längere Lebensdauer erreichen, da sie innerhalb des Rahmens geschützt sind. Die Führungseingänge sind maschinell bearbeitet und haben abnehmbare Alu-Einsätze, die zusammen mit dem Rahmen erhältlich sind und entsprechend dem Setup des Bikes ausgewählt werden können. Das Benutzen einer elektronischen Gruppe oder einer verstellbaren Sattelstütze ist kein Problem und das Aussehen wird immer sauber daher kommen. 29 Zoll Laufräder - Das verbesserte Rollverhalten ist der wichtigste Vorteil, den 29´ Räder bieten. Die großen Räder erleichtern das Fahren auf schwierigem Untergrund wie Wurzeln oder Steinen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die im Vergleich mit 26´ Rädern höhere Traktion durch die größere Reifenaufstandsfläche. - beste Überrolleigenschaften - beste Schwungmasse - maximale Traktionsfläche - beste Stabilität auf einfachen Trails - geringste Belastung der Federung - gut für große Rahmengrößen geeignet - verbesserte Stabilität bei großen Kurvenradien Bitte beachten Sie, dass wir

Anbieter: Bike24
Stand: Oct 24, 2018
Zum Angebot
SCOTT SCALE 910 - 29´ HMF Carbon Mountainbike -...
€ 3599.00
Angebot
€ 2599.00 *
ggf. zzgl. Versand

Leichtes Twentyniner Racebike! Das SCOTT Scale 910 hat eine von Rennen auf höchstem Niveau inspirierte Geometrie, ein SRAM X01 Eagle-Antrieb und Syncros-Komponenten vereinen sich beim SCOTT Scale 910 in einem Hardtail, das förmlich darauf brennt, als Erstes durchs Ziel zu gehen. Ausgestattet ist dieses SCOTT Bike mit einem hochwertigen 1x12-fach SRAM X01 Eagle Antrieb, FOX 32 Float Performance Elite Air Federgabel, hydraulischen Shimano XT M8000 Scheibenbremsen und Syncros Komponenten. HMF-IMP3™-Carbon-Fibre - Der im SCOTT IMP3™ Verfahren gefertigte, HMF-Rahmen besitzt ein wahrhaft einzigartiges Verhältnis aus Steifigkeit und Gewicht. Im IMP3™ Verfahren werden Oberrohr, Lenkkopf und Unterrohr mit Hilfe eines streng geheimen Verfahrens in einem einzigen Produktionsschritt hergestellt. Die bereits langjährig und bewährt eingesetzte Hochmodular Faser ist die von SCOTT am meisten eingesetzte High-End Faser. Die äußerste Schicht ist mit einer 12K Carbonstruktur versehen. SCOTT´s Aero-Abteilung hat sich zur Aufgabe gemacht, mit Hilfe wissenschaftlicher Methoden, die aerodynamisch bestmöglichen Fahrräder zu entwickeln. Evo-Lap Technology - Die richtige Auswahl der Materialien, ist achtzig Prozent der Arbeit, einen Rahmen zu schaffen. Aber die restlichen zwanzig Prozent benötigen die größten Anstrengungen der SCOTT Entwickler. Aus diesem Grund folgt bei der Auswahl der am weitesten fortgeschrittenen Carbonfasern auf dem Markt ein intensiver Einsatz von spezifischen Hilfsmitteln wie FEA (Finite-Elemente-Analyse) -Software zur Abbildung der Kohlenstoffschicht. Mit der FEA-Software können SCOTT unterschiedliche Kräfte auf ein virtuelles Modell des Rahmens simulieren und die Rahmenkonstruktion entsprechend anpassen. FEA-Software ermöglicht es, vollständige virtuelle Prototypen zu erstellen, die alle auftretenden Erscheinungen umfassen, die in realen Umgebungen existieren. Mit der Evo-Lap-Technologie modellieren SCOTT den Rahmen zur Optimierung der Oberfläche, simulieren Rohrstrukturen mit unterschiedlichen Lagen, beobachten die Ergebnisse unterschiedlicher Konfigurationen und testen die Spannungsverteilung in verschiedenen Bereichen des Rahmens. Dank dieser umfangreichen Computermodellierung haben SCOTT die Kohlenstoffschichten in allen Teilen des Rahmens optimiert. Als die Teile der ersten Prototypen miteinander verbunden wurden, war das Ergebnis ein super leichter und kompakter Rahmen ohne Verluste der Steifigkeit, des Komforts oder des Schlagwiederstands. Das gesamte Spektrum profitiert von SCOTT´s EvoLap-Technologie. SW Dropouts - Am neuen Spark und Scale haben SCOTT alle Teile neu gestaltet, die in Bezug auf Leistung und Funktionalität entscheidende Vorteile bieten. An dem Vorgängermodell war die Unterstützung des Ausfallendes ein sperriges zusätzliches Teil, das zur Carbonkettenstrebe geformt war. Die neuen Ausfallenden sind so konstruiert, dass sie durch eine hohle rohrförmige Konstruktion, die eine einfache und leichte Konstruktion ermöglicht, an das Steckachssystem integriert werden. Erhältlich für SRAM und Shimano DM Schaltwerke erhöht dieses Ausfallende die Steifigkeit und vermeidet Schäden am Rahmen bei Stößen am Schaltwerk. ICCR Cable Routing - Am Scale und dem Spark, ist die Zugführung vollständig intern verlegt um einen cleanen Look und eine funktionale Lösung für alle verschiedenen Zug-Standards auf dem Markt zu bieten. Die Verlegung der Züge intern, verzichtet auf sperrige externe Hardware und sieht sauberer aus. Die Züge können eine längere Lebensdauer erreichen, da sie innerhalb des Rahmens geschützt sind. Die Führungseingänge sind maschinell bearbeitet und haben abnehmbare Alu-Einsätze, die zusammen mit dem Rahmen erhältlich sind und entsprechend dem Setup des Bikes ausgewählt werden können. Das Benutzen einer elektronischen Gruppe oder einer verstellbaren Sattelstütze ist kein Problem und das Aussehen wird immer sauber daher kommen. 29 Zoll Laufräder - Das verbesserte Rollverhalten ist der wichtigste Vorteil, den 29´ Räder bieten. Die großen Räder erleichtern das Fahren auf schwierigem Untergrund wie Wurzeln oder Steinen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die im Vergleich mit 26´ Rädern höhere Traktion durch die größere Reifenaufstandsfläche. - beste Überrolleigenschaften - beste Schwungmasse - maximale Traktionsfläche - beste Stabilität auf einfachen Trails - geringste Belastung der Federung - gut für große Rahmengrößen geeignet - verbesserte Stabilität bei großen Kurvenradien Bitte beachten Sie, dass wir

Anbieter: Bike24
Stand: Oct 24, 2018
Zum Angebot